EMINT Frühjahrstagung 2019

ASML

Die EMINT Früjahrstagung wird international. Sie findet erstmals außerhalb Deutschlands statt, in den Niederlanden am 10. und 11. April in Veldhoven. Gastgeber ist ASML, einer der wichtigsten Global Player in der Halbleiterindustrie.

In diesem Jahr wollen wir gemeinsam mit Ihnen das aktuelle Problem des Fachkräftemangels diskutieren. Wir freuen uns auch darauf, uns während der Start-up-Veranstaltung des High Tech Campus Eindhoven wieder mit innovativen internationalen Start-ups zu vernetzen.

Themen
Wie kann ich neue qualifizierte Mitarbeiter gewinnen? Welches Know-how werden meine Mitarbeiter in Zukunft mitbringen müssen? Diese und andere Fragen werden auf der Podiumsdiskussion Workforce Development mit Gästen aus der EU-Kommission und der Industrie diskutiert.

Erfahren Sie mehr über die neue EUV-Lithographietechnologie von ASML, die Marktaussichten für Halbleitergeräte und die Märkte für Leistungselektronik, Mems und Co. Außerdem erhalten Sie interessante Einblicke in die Welt der Cybersicherheit.

Am Nachmittag des 10. April findet unsere vierte, erweiterte Startup-Veranstaltung mit spannenden internationalen Startups aus dem EMINT-Umfeld statt.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Am Abend des 10. April laden wir Sie zu unserem Get together mit Abendessen im Restaurant "Van der Valk Hotel Eindhoven" ein. Nutzen Sie die Gelegenheit und erweitern Sie Ihr Netzwerk mit gutem Essen und einem Glas Wein.

 

Locations

ASML bietet den Chipherstellern alles, was sie an Hardware, Software und Dienstleistungen benötigen, um Muster auf Silizium in Serie herzustellen, was dazu beiträgt, den Wert eines Chips zu erhöhen und die Kosten zu senken. Die Schlüsseltechnologie ist das Lithografiesystem, das Hightech-Hardware und fortschrittliche Software vereint, um den Prozess der Chipherstellung bis hin zum Pikometer zu steuern. Alle weltweit führenden Chiphersteller wie Samsung, Intel und TSMC sind Kunden von ASML und ermöglichen die Wellen der Innovation, die helfen, die härtesten Herausforderungen der Welt zu meistern. ASML beschäftigt weltweit 19.000 Mitarbeiter und hat über 60 Niederlassungen in 16 Ländern mit Hauptsitz in Veldhoven (Niederlande).

Auf dem High Tech Campus befinden sich mehr als 160 Unternehmen und Institute. Rund 11.000 Forscher, Entwickler und Unternehmer arbeiten an der Entwicklung von Zukunftstechnologien und Produkten.

Die Veranstaltung ist ausschließlich für die Mitglieder des Fachverbandes Electronics, Micro and Nano Technologies (EMINT) bestimmt. Diese können sich über den Link anmelden (bitte vorher bei my.VDMA einloggen). Wenn Sie an der Veranstaltung interessiert aber kein EMINT-Mitglied sind, richten Sie Ihre Anfrage bitte an Mandy Schulz.

Im Anhang finden Sie das Programm der Tagung.

Downloads